Finkota® Wichtelwagen Frieda 313 und Fridolin 310

Basis-Grundriss Fridolin

Wie bei allen Wichtelwagen-Modellen beantwortet sich die Frage nach dem Front- oder Seiteneingang durch die örtlichen Bedingungen und den Ausstattungs-Wunschzettel.

Neben der Grundrissgestaltung bieten wir auch viele bautechnische Optionen hinsichtlich Material und Design an. Wir entwickeln gerne gemeinsam mit Ihnen Ihre individuelle “100 Prozent-Lösung”; vom ersten Grundgedanken bis hin zur Inbetriebnahme.

Unsere größten Wichtelwagen heißen “Frieda” (Abbildung unten) und “Fridolin” (Abbildung links). Mit einer Aufbaulänge von 12 Metern bieten diese Modelle problemlos Platz für Gruppen von 20 Kindern und alle denkbaren Ausstattungsoptionen. So lassen sich hier Bad, Küche, Garderobe, Hochebene, ausreichende Sitzmöglichkeiten und viel Stauraum unterbringen.

Basis-Grundriss Frieda
Beispielgrundriss Frieda 329

Links sehen Sie einen Beispielgrundriss eines “Frieda 329” mit 12 x 3 m Grundfläche und einer 9 x 2 m Terrasse. Mit großzügigem Sitzbereich, einer voll ausgestatteten Küche 180, separatem Garderobenbereich, Bad mit WC, Waschtisch und Wickeltisch, sowie einer Hochebene und viel Stauraum, läßt dieser große Wagen keine Wünsche offen. Gute 18 m² Terrassenfläche bieten zusätzlich viel Raum für Freiluftaktivitäten. Mit vielen Fenstern und einer großen Terrassendoppeltür ist der Wagen hell und lichtdurchflutet. Wasser- und Stromanschluß gehören auch hier zum Standard, sind aber natürlich, wie bei allen Modellen, durch alternative Lösungen ersetzbar.